Um einen Eindruck von den Anlagen des Bahnhofs zu haben, hier ein paar Aufnahmen aus dem Bahnhofsareal. Einiges hat sich im Lauf der Jahre geändert: Gebäude wurden abgerissen, die Bahnsteige größtenteils erhöht, die Linienführung der Gleise für höhere Durchfahrtgeschwindigkeiten begradigt. Alles habe ich mit Sicherheit nicht auf den Aufnahmen, aber ich denke es reicht aus, um sich einen Überblick verschaffen zu können. Und es zeigt, wie sich der Bahnhof verändert hat, auch wenn dies nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist.

sw 109_1_24 Bf Lehrte Westseitethm

Blick vom nördlichen Ende an Gleis 1 entlang. Noch sind die Bahnsteige niedrig. Links das Gebäude hinter den historischen Signalen existiert heute nicht mehr (Aufnahme vom 09.06.1991)

D42272 Bfthm

Der Bahnsteig am Gleis 1 am 07.06.2007 - zu sehen ist der vom wilden Wein überwucherte Bunker, die Bahnsteigkanten liegen höher.

Gleis 1, die Südseite. An der sichtbaren Hecke waren früher die Pkw-Parkplätze (Aufnahme vom 26.03.1997)

D24565 Leh_Westseitethm
sw 210_7_24 Leh Gl11RiWestthm

Gleis 11 mit Blick auf das Stellwerk Lpf. Links vorbei geht die Strecke nach Hannover/Wunstorf, nach rechts zweigt die Strecke nach Celle ab (Aufnahme vom 26.09.1998)

D22801 Gl12 mit rollRastthm

Blick vom Bahnsteig/Gleis 12 auf die Ausfahrsignale Gleis 11 bis 13. Aus der Ausfahrgruppe Lehrte/Nord (Strecke nach Celle) kommt 218 266 mit einer Schwester- lok und der “Rollenden Raststätte” Lehrte-Berlin (Aufnahme vom Juni 1995)

D31905 101 039thm

Blick vom Stellwerk “Lf” aus in Richtung Osten: 101 039 erreicht Lehrte mit einem IC. Im Hintergrund ein Silo der ehem. Zuckerfabrik, das hölzerne Podest war der Bahnsteig für die nach der Wende verkehrende “Rollende Raststätte” Lehrte-Berlin (14.02.2003)

D31797 Bunkerthm

Der zwischen Gleis 1 und 11 gelegene Bunker. Zum Zeitpunkt der Aufnahme
(13.12.2002) eher etwas trostlos, aber im Herbst mit den roten Blättern des Wilden Weins immer ein Blickfang.

D30645 BfLehthm

Bahnhofsgebäude nach der Restaurierung
(Aufnahme vom 26.12.2001)

D18602_141 295thm

Am 22.07.1991 ist 141 295 schiebenderweise auf dem Weg nach Celle

sw 111_7_22 Bahnsteig Lehrtethm

Blick unter der historischen Überdachung heraus auf die einfahrende 141 138
(Gleis 14, 22.07.1991 )

D24565 Leh_Ostseitethm

Dieselbe Blickrichtung, aber vom Ende des Bahnsteigs/Gleis 11 (26.03.1997)

D27080 Ausfahrt Nord mit 155thm

Blick von Gleis 11 aus auf 155 056
(Aufnahme vom 27.05.1999)

D31895 Lehrte Bf aus Ostthm

Blick in die Gegenrichtung: 101 054 - aus Hannover kom- mend - mit einem Intercity in östliche Richtung. Links im Hintergrund ist eine 141 in Gleis 3 zu sehen (Regionalbahn aus Hildesheim), rechts wartet eine 155 in Gleis 11 mit ihrem Güterzug darauf, dass die 101 den Weg freimacht. Noch wei- ter rechts steht an Gleis 13 eine S-Bahn der Linie Hannover- Lehrte-Celle (14.02.03)

D40339 Ehrenmalthm

Gedenkstätte für die im ersten Weltkrieg 1914-1918 gefallenen Eisenbahner (Aufnahme vom 16.09.2006)

D28409 Bf_alte Schriftthm

Während der Renovierungsarbeiten am Bahnhofsgebäude trat so manch Altes zu Tage
(Aufnahme vom 11.05.2000)

m1_22_7_68 Bf Lehrtethm

Blick vom Gleis 1 aus zum Bahnsteig mit den Gleisen 2 und 3 - die 50er wird mit ihrem Zug auf die Strecke Sehnde-Hildesheim geführt, von der die hinter den Signalen zu sehende 141 mit ihrem Nahverkehrszug gerade ankommt und auf Gleis 3 einfahren wird. (April 1974)

D30961 Lf mit 111 084thm

Blick von Gleis 12 aus auf “Lf” und die einfahrende 111 084 aus Braunschweig (03.04.2002). An der Verlängerung vom Bahnsteig liegt noch das Stumpfgleis, auf dem in früheren Tagen auch schon mal eine 798er Garnitur (Verstärker) abgestellt wurde.

D38443thm

Nicht ganz derselbe Standpunkt, da der Bahnsteig an Gleis 12  bereits gekürzt ist. Verschwunden ist das nicht mehr benötigte Abstellgleis (03.03.2006)

D42259thm

Blick vom Bahnsteigende in Gleis 12 in die Ostausfahrt nach Abschluß der Bauarbeiten, rechts das Stellwerk “Lf” (04.06.2007)

Ostseite des Bahnhofs: 050 964 parkt einen N-Zug (Mrz 1976). Auf diesen Gleisen wurden früher auch Reisezüge abgestellt, die in Hannover keinen Platz mehr hatten. Erinnerlich sind mir insbesondere die SNCF-Schlagwagen, die hier tagsüber standen und am Nachmittag wieder zurück nach Hannover fuhren

m1_76_6_59 050 964thm
D25732 140 600thm

140 600 am 31.12.1997

D24642 Abstellgl.west m701thm

Die ziemlich beschmierten 701 008 und 702 135 am 31.03.1997 - im Vordergrund der Bahnsteig für die Gleise 2 und 3

Die Abstellgleise auf der Ostseite sind inzwischen verschwunden. Hier steht jetzt hinter Gleis 3 eine Lärmschutzwand; hinter dieser Wand führt  ein Übergabegleis (Zustand 2008) zu einem Werksanschluss.

[Home] [Bahnhof/Überblick] [Stellwerke] [Rundgang] [Gleis 1] [Gleis 2] [Gleis 3] [Gleis 11] [Gleis 12] [Gleis 13] [Gleis 14] [Betriebswerk] [Güterbahnhof] [Lehrte Ost] [Buntes Lehrte]